Familienbaum

Tief verwurzelt sind unsere Steffi Oma und der Franz Opa. Am wichtigsten sind ihnen ihre sechs Enkelkinder. Unsere Steffi Oma ist die gute Fee im Gästehaus. Sie zaubert mit ihrem grünen Daumen die wunderschönen Blumen hervor, serviert im Frühstücksraum das schmackhafte Frühstücksbuffet und hält das Gästehaus in Schuss.

Franz Opa ist die rechte Hand am Bauernhof. Er versorgt die Tiere mit Futter und erledigt allerhand Kleinigkeiten. Außerdem war er jahrzehnte lang als Installateur tätig. Seine Erfahrung kam uns beim Bau der Hackschnitzelanlage sehr zu Gute.

Die tragenden Äste sind Franz jun. und seine Gerti. Franz führt die Landwirtschaft. Er kennt seine Tiere beim Namen und pflegt die Wiesen und Äcker. Er ist sehr kreativ und handwerklich begabt. Seine Einfälle zieren unser Gästehaus. Zur Zeit beschäftigt er sich mit seinem neuem Hobby:
Mit der Motorsäge aus Baumstämmen wunderschöne Bänke .... zu schnitzen. Lasse Euch überraschen!

Gerti kocht mit einer Leidenschaft und ist somit für den kulinarischen Teil zuständig. Weiters ist sie die Ansprechperson, wenn es um einen "Urlaub am Hönigshof" geht.

Die frischen Triebe am Baum sind ihre Kinder: Elias, Johannes und Jasmin. Elias absolviert die HTL für Maschinenbau in Weiz, Johannes und Jasmin besuchen die Neue Mittelschule in Birkfeld.